Saftpasteur Edelstahl, 2500 Watt, Thermostat

275,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

nicht sofort lieferbar (durch Pandemie-Lieferkontingentierung des Herstellers)

  • 140329
Saftpasteur Edelstahl-Heizspirale, zum Haltbarmachen von frisch gepreßten Fruchtsäften. Und so... mehr
Produktinformationen "Saftpasteur Edelstahl, 2500 Watt, Thermostat"

Saftpasteur Edelstahl-Heizspirale, zum Haltbarmachen von frisch gepreßten Fruchtsäften.

Und so wirds gemacht: - Sie füllen Ihren Fruchtsaft sofort nach dem Pressen, oder nach dem Klärvorgang in das Saftfaß, das sich am endgültigen Standort im Keller befindet. Das Immervollfaß soll einen Durchmesser von 40-80 cm und eine Höhe von max. 120 cm haben. Bitte nur Immervollfässer mit Öldeckel aus Edelstahl benützen! - Nun tauchen Sie den rostfreien Saftpasteur soweit in den Saft, so daß er am Faßboden aufliegt (Safthöhe max. 100 cm). An den Strom anschließen (220V). - Beim Gerät mit Thermostat die gewünschte Temperatur einstellen und schon ist die Arbeit erledigt. - Sobald der Saft die gewünschte Temperatur (von ca. 80-85°C) erreicht hat, das Gerät ausstecken. (Beim Gerät mit Thermostat schaltet das Gerät selbständig bei Erreichen der gewünschten Temperatur ab). - Jetzt legen Sie den Öldeckel auf die Saftoberfläche und gießen das ökologische Öl zwischen Deckelrand und Faßrand direkt auf den heißen Saft und zwar mindestens 10 mm hoch. - Bitte das Saftfaß mit dem Staubdeckel abschließen.

Nun können Sie Tag für Tag, monatelang Ihren köstlichen, süßen Saft vom Hahn ablassen und genießen.

Bild: Thermostat

Weiterführende Links zu "Saftpasteur Edelstahl, 2500 Watt, Thermostat"
Zuletzt angesehen