GRILLBROT Sunny Rub

GRILLBROT Sunny Rub
7,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ware Lagernd

  • 895503
Grillbrot – Sunny Rub Ein echter Geheimtipp für alle die gerne den Sommer in der Küche... mehr
Produktinformationen "GRILLBROT Sunny Rub"

Grillbrot – Sunny Rub

Ein echter Geheimtipp für alle die gerne den Sommer in der Küche haben! Wie wir alle wissen gehen auch die Gefühle durch den Magen. Mit Sunny Rub holt man sich ein sonniges Feeling nach Hause.
Eine fein abgestimmte Gewürzkomposition für unser Grillbrot zum Verfeinern von Fisch, Schalentieren, Austern.
Passt hervorragend zu hellem Fleisch. Auch für  Soßen, Gemüse-  und Eintopfgerichten eignet er sich perfekt.

vegan, palmölfrei und zuckerfrei

Passt perfekt zu Salat, Gemüse, Huhn, Kalb, Lamm, Meeresfrüchten und Fisch

Das Besondere: der Rub
Unser perfekt kreierter Rub befindet sich in einem kleinen Säckchen und liegt gleich beim Öffnen der Dose oben auf. Der Rub verleiht den Grillbroten den besonderen Geschmack und wird auf die Brote gestrichen bevor sie in den Backofen oder auf den Griller gehen.

Unser Tipp:
Der Rub kann auch zum Marinieren von Fleisch, Gemüse oder Grillkäse verwendet werden. Fleisch, Gemüse oder Grillkäse auf den Griller legen und mit dem Rub bestreichen!

Zutaten zu 100% aus Österreich!
Wir verwenden ausschließlich Zutaten, die aus Österreich stammen. Wir achten darauf regionale und nachhaltig angebaute Produkte zu verwenden – selbstverständlich auch nur die Mehle aus unserer Stöber Mühle.
Natürlich verzichten wir auch auf den Einsatz von Gentechnik, künstlichen Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffen.

Das Grillbrot mit Sunny Rub besteht aus folgenden Zutaten:
- Weizenmehl
- Dinkelmehl
- Salz
- Paprikaflocken
- Trockenbackhefe
- Knoblauch Granulat
- Grillsauce auf Tomatenbasis mit Raucharoma

1 Backmischung ergibt 4 Stück Grillbrot bzw. ca. 1.000g Brot
Nettofüllmenge 746g

Durchschnittliche Nährwerte für 100g Grillbrot:
- Energie 1482 kJ / 349 kcal
- Fett 1,7 g (davon gesättigte Fettsäuren 0,4 g)
- Kohlenhydrate 72 g (davon Zucker 1,5 g)
- Ballaststoffe 4,8 g
- Eiweiß 9,7 g
- Salz 1,9 g

Zubereitung:
Rub (kleine Gewürzkugel) aus den Paprika Flocken entnehmen und in einer kleinen Schüssel mit den Fingern zerbröseln. 5 EL Birnensaft, Bier oder Wasser dazugeben, verrühren und beiseite stellen.
Restliche Backmischung in eine Schüssel geben, 450 ml Wasser (siehe Wasserlinie auf der Flasche) hinzufügen und den Teig mit der Hand, der Küchenmaschine oder TMX ca. 3 Minuten kneten.
Den Teig zugedeckt in der Schüssel bei Raumtemperatur (~ 24 °C) 20 – 30 Minuten ruhen lassen.
Teig kurz durchkneten und in die gewünschte Form bringen (Tipp: etwas Mehl hilft beim Formen).
Nochmals 20 Minuten zugedeckt bei Raumtemperatur rasten lassen.
Backrohr (Ober-Unter-Hitze) oder Griller auf 230 °C vorheizen.
Rub zu einer cremigen (streichfähigen) Konsistenz verrühren. Tipp: kleine Stücken dürfen enthalten sein!
Brote mit dem Rub (alternativ mit Wasser) bestreichen.
Backofen: Grillbrot auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei 230 °C für 10 Minuten backen, dann auf 190 °C runterschalten und nochmals ca. 15 Minuten backen.
Griller: Grillbrot bei 230 °C direkt auf den Rost legen – indirekte Hitze, Deckel schließen, Lüftungsschieber zumachen und ca. 20 Minuten backen.

Weiterführende Links zu "GRILLBROT Sunny Rub"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "GRILLBROT Sunny Rub"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen